Den Fasching feierten wir heuer mit einer «Pyjamaparty». Wir bastelten mit den Kindern eine «Schlafmütze» aus Stoff, als Kopfbedeckung und einen «Schnuller» mit einem Luftballon. Die Kinder durften einen Polster und ein Kuscheltier mitnehmen.

Es wurde von der Früh weg getanzt und dann mit Polster und Kuscheltier gekuschelt. Als Jause gab es Kakao, Milch und Kipferl, als «Gute Nachtgeschichte» ein Kasperltheater. Das hat natürlich großen Spass gemacht.

Comments are closed.